AHK Belarus

Geschäftsklimaumfrage 2017

Den aktuellen Konjunkturbericht mit kumulierter Bewertung der Wirtschaftslage und Geschäftserwartungen aus Sicht der in Belarus tätigen ausländischen Unternehmen finden Sie hier.

Ergebnisse der EAWU-Umfrage der AHKs Russland, Belarus und Kasachstan

Die Ergebnisse der Umfrage wurden anlässlich der Konferenz „Neue Regeln, neue Räume – Chancen in Russland und der EAWU“ dargestellt.

Marktprofil Belarus (Februar 2017)

Herausgeber: Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus

Zeit für den Markteintritt in Belarus? Wir sind da!

Mit einer breiten Dienstleistungspalette von Adressrecherche bis zur individuellen Absatzberatung stehen wir Ihnen bei der Realisierung Ihres Geschäftvorhabens in Bezug auf Belarus gern zur Verfügung.

Plattform für Kooperationsangebote

Suchen Sie nach einem Geschäftspartner in Belarus? Machen Sie sich mit den Kooperationsangeboten belarussicher Unternehmen bekannt oder nutzen Sie unsere Plattform für Ihre eigenen  Kooperationswünsche!

Die AHK Belarus firmiert offiziell unter dem Namen der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus und gehört  zum weltweiten Netz deutscher Auslandshandelskammern, die vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) betreut werden. Vorrangiges Ziel der Tätigkeit der Repräsentanz ist es, die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen deutschen und belarussischen Unternehmen effektiv zu entwickeln und zu fördern.
Unter Betreuung und aktiver Mitwirkung der Repräsentanz agiert auch die zweite Tragsäule der AHK Belarus -  Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft GmbH, die als  Tochtergesellschaft des DIHK 2009 gegründet wurde und die Erbringung von Dienstleistungen den deutschen und belarussischen Firmen unter der Servicemarke des Deutschen AHK-Netzes "DEinternational" übernommen hat...mehr

Markteinstieg und Marktinformationen

Interessiert an Informationen zum belarussischen Markt?
Wir stellen Ihnen gerne die gewünschten Informationen und Kontakte zusammen:

Marktstudien
Aktuelle Wirtschaftsdaten
Zollauskunft
Firmenauskunft... mehr

Adressrecherche

Als ersten Schritt eines Markteintritts in Belarus bieten wir den deutschen Firmen die Durchführung einer individuellen Recherche nach Firmenadressen der vom Auftraggeber vorgegebener Zielgruppe an. Dabei kann es sich um potenzielle Kunden,  Händler, Vertriebspartner oder auch Lieferanten handeln. Die Recherche in vielfältigen Datenquellen (eigene Datenbanken, Messekataloge, Ausstellerverzeichnisse, Firmendatenbanken, Internetrecherchen, Branchenportale u.ä.) garantiert Ihnen eine zuverlässige Auswahl. 

Der Auftraggeber erhaltet von uns eine Liste mit Adressen, Telefon- und Faxnummer und, falls vorhanden, E-Mail- und Internetadressen mehr

Geschäftspartnervermittlung

Sie sind auf der Suche nach einem Vertriebspartner, Koorperationspartner oder Endkunden? Wir bieten Ihnen individuelle Geschäftspartnervermittlung an, um für Sie den richtigen Geschäftspartner nach den mit Ihnen erarbeiteten Kriterien in Belarus zu identifizieren. 

Wir erstellen anhand Ihres Anforderungsprofils eine Adressenliste, die als Grundlage für die Geschäftspartnersuche dient. Die Angaben werden von uns auf Aktualität überprüft. Auf Basis dieser Liste nehmen wir Kontakt mit den genannten Firmen auf, um mögliches Interesse an einer Zusammenarbeit zu erkundenmehr

Messebegleitservice

Zur Erschließung neuer Auslandsmärkte empfehlen wir den Besuch der für das jeweilige Marktsegment ausschlaggebenden Messeveranstaltungen. Das Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft übernimmt für deutsche Organisationen und Unternehmen zahlreiche Services rund ums Messegeschäft, u. zw.:

  • findet die ideale Messe für die Firma und ihre Produkte.
  • sucht  potentielle Partner und organisiert das erste Kooperationsgespräch...mehr

Messekalender Belarus 2015

Eventmanagement

Im Zeitalter der Globalisierung und der Computerisierung ermöglichen es die zahlreichen Marketinginstrumente den Waren- und Dienstleistungsvertrieb, Durchführung von Geschäftsverhandlungen auf dem internationalen Niveau, ohne dass man sein eigenes Arbeitszimmer verlässt. Aber nichts kann den persönlichen Umgang beim Aufbau von Geschäftsbeziehungen ersetzen.

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung jeglicher Events sowohl in Belarus als auch in Deutschland. Nach Ihren Wünschen organisieren wir für Sie Delegationsreisen, Konferenzen, Produkteinführungen, Präsentationen oder Pressetreffen... mehr

12.06.2017 - Minsk

AHK-Geschäftsreise Belarus: Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Belarus – Fokus auf Bio-, Solar- und Windenergieanlagen sowie auf die Industrie

Während der AHK-Geschäftsreise nach Belarus/Minsk, die in der Zeit vom 12. bis zum 16. Juni 2017 stattfindet, haben deutsche Unternehmen die... mehr

20.06.2017 - Frankfurt am Main

4. Hessischer Außenwirtschaftstag in der IHK Frankfurt am Main

Die hessischen Industrie- und Handelskammern laden alle international tätigen Unternehmen zum Hessischen Außenwirtschaftstag ein. Der 4. Hessische... mehr

21.06.2017

Beratungstag Belarus in der IHK Düsseldorf

Am 21.06.2017 wird in der IHK Düsseldorf der Beratungstag Belarus stattfinden. Ziel der Beratungsgespräche ist eine aktuelle... mehr

26.06.2017 - München

LASER World of PHOTONICS 2017 – Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

LASER World of PHOTONICS, die Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik, vereinigt Forschung und Industrie und fördert... mehr

25.05.2017

Treffen mit Alexander Pivovarsky, Leiter der Repräsentanz der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung in Belarus

Am 25. Mai 2017 fand im Büro der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft (RDW) in Belarus das Treffen mit dem Leiter der Repräsentanz der Europäischen... mehr

24.05.2017

Treffen des Außenministers der Republik Belarus V. Makei mit dem Leiter der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft

Am 24. Mai 2017 hatte der Minister für auswärtige Angelegenheiten der Republik Belarus Vladimir Makei ein Treffen mit dem Leiter der Repräsentanz der... mehr

24.05.2017

Treffen mit Vertretern der Repräsentanz der KfW IPEX-Bank GmbH in Moskau

Am 24. Mai 2017 fand im Büro der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft (RDW) in Belarus das Treffen mit Andrej Nötzel, Büroleiter, und Ekaterina... mehr

23.05.2017

Do Digital: 1. Deutsch-Belarussisches Forum „Industrie 4.0: digitale Transformation der Wirtschaft“

Am 23. Mai 2017 führten die Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus und das Informationszentrum der Deutschen Wirtschaft die... mehr

EAWU-Zollkodex von Belarus unterzeichnet

Am 12. April 2017 wurde der EAWU-Zollkodex von Belarus unterzeichnet.

Der Zollkodex der Eurasischen Wirtschaftsunion wird den Zollkodex der Zollunion ablösen, der 2009 in Kraft gesetzt wurde. Das Dokument muss die notwendigen Grundlagen zum Übergang zur einheitlichen EAWU-Zollregelung schaffen.

Mehr >>

Das Zahlungssystem von Belarus wird auf das neue Format umgestellt

Ab 4. Juli 2017 wird in der Republik Belarus geplant, zur internationalen Struktur der Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) und zu den neuen Bankleitzahlen BIC (Bank Identifier Code) überzugehen.

IBAN (International Bank Account Number) ist der internationale Typ der Bankkontonummer, der 28 Stellen enthält und in Übereinstimmung mit dem internationalen Standard ISO 13616:2007 zugeordnet wird.

Leitjahreszins wird in Belarus ab 19. April auf 14% gesenkt

Ab 19. April 2017 wird der Leitjahreszins in Belarus von 15% auf 14% gesenkt.

Die Entscheidung über die weitere Zinssenkung wurde durch die Nationalbank unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen im Bereich Wirtschaft und Finanzen sowie der Prognose zur Entwicklung der wirtschaftlichen Lage bis Ende 2017 getroffen.

Mehr >>

Nationalbank von Belarus senkt den Leitjahreszins auf 15%

Ab 15. März 2017 senkt die Nationalbank von Belarus den Leitjahreszins auf 15%. Eine weitere Senkung der Zinssätze im laufenden Jahr ist vor dem Hintergrund der Verlangsamung der Inflation sowie der positiven Trends auf dem Devisen- und Einlagenmarkt möglich geworden.

Die Verstärkung des Trends zur Inflationsverlangsamung ist auf die Stärkung des belarussischen Rubels im Januar-Februar 2017 zurückzuführen, welche durch einen erheblichen Überschuss des Devisenangebotes über der Devisennachfrage auf dem inneren Devisenmarkt verursacht wurde.

Mehr >>

Belarus führt 5-tägiges visafreies Regime für Bürger aus 80 Staaten ein

Präsident Alexander Lukaschenko hat am 9. Januar 2017 den Erlass Nr. 8 unterzeichnet, demzufolge neue Visaregeln für Auslandsbürger bei Ein- und Ausreisen eingeführt werden.

Bürger aus 80 Staaten, die für maximal 5 Tage über den Grenzübergang Nationalflughafen Minsk nach Belarus einreisen, dürfen laut dem Erlass visafrei nach Belarus kommen. Der Erlass erstreckt sich auf 39 europäische Staaten einschließlich der Bundesrepublik Deutschland, aber auch auf Brasilien, Indonesien, die USA, Japan und andere Staaten.

Mehr >>

Arbeitsgruppen

Die vier bei der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft aktiven Arbeitsgruppen sammeln über 100 Teilnehmer - Vertreter der deutschen in Belarus ansässigen Unternehmen sowie der belarussischen Firmen und Institutionen - zusammen und stellen eine gute Plattform für die Diskussionen zu den aktuellen Fragen der bilateralen Kooperation zur Verfügung mehr

AHK-Publikationen

Zielmarktanalyse Exportinitiative Energie

EAWU-Umfrage 2017

Ergebnisse der EAWU-Umfrage der AHKs Russland, Belarus und Kasachstan

auf Deutsch (pdf, 728 KB) und Russisch (pdf, 481 KB)

Herausgabe: Februar 2017

Marktprofil Belarus

Marktprofil Belarus (pdf, 421 KB)

Herausgabe: Februar 2017 Sprache: Deutsch

Umfrage Geschäftsklima

Bereits zum sechsten Mal seit 2012 hat die Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus die Umfrage zum Geschäftsklima in Belarus durchgeführt. An der diesjährigen Geschäftsklima- umfrage haben sich 59 Unternehmen, überwiegend mit deutschen Investitionen beteiligt.

Zum Bericht

BelTA Newsticker

Premium Partner 2017