Kontakt

Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus
Prospekt Gasety "Prawda" 11
220116 Minsk
Republik Belarus
Tel./Fax:+375 17 2703893
info@ahk-belarus.org

Forum "SMART CITY: intelligente Energiewirtschaft und intelligenter Hausbau“

Beginn:
10.10.2017

Die nächste ordentliche offene Sitzung der Arbeitsgruppe „Industrie und Innovationen“ bei der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus wird im Format des Forums zum Thema „SMART CITY: intelligente Energiewirtschaft und intelligenter Hausbau“ im Rahmen / in Anbindung an das Belarussische Energieforum ENERGY EXPO 2017 (10.-13. Oktober 2017, in Abstimmung) geplant. Die Veranstaltung wird von der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus organisiert, mit Unterstützung / Beteiligung der Deutschen Energie-Agentur, des Energieministeriums, des Ministeriums für Architektur und Bauwesen, des Departements für Energieeffizienz und weiterer Behörden und Organisationen in Belarus (in Abstimmung).

 

Ziel des Forums – Vorstellung der Erfahrungen von Deutschland und deutschen Unternehmen bei der Umsetzung von Projekten mit Technologien, Produkten und Lösungen für intelligente Energiesysteme, energieeffiziente Gebäude und „smart home“. Zielgruppe des Forums – Vertreter der belarussischen Unternehmen, der Selbstregulierungsorganisationen und Unternehmerverbände, der staatlichen Organe der Legislative und der Exekutive sowie der regionalen Verwaltungsorgane. Als Ehrengäste werden zur Teilnahme Vertreter des diplomatischen Korps und internationalen Organisationen, der in Belarus tätigen Firmen mit deutschem und ausländischem Kapital und der Medien eingeladen.

 

Programm des Forums sieht die Durchführung von zwei komplementären Panels vor:

Panel I: Smart Grid - intelligente Stromnetze

- intelligente Stromerzeugung, -Speicherung, -Übertragung und -Verbrauch, einschl. aus erneuerbaren Energiequellen

- elektronische Systeme, Algorithmen und technische Geräte zur Stromnetzdiagnose und -Steuerung

- IKT zur Sammlung von Informationen über Stromerzeugung und -verbrauch

- Verbraucherdienstleistungen und Lösungen für die kommerzielle Erfassung bidirektionaler Stromtransaktionen zwischen Stromerzeugern und Verbrauchern.

 

Panel II: Intelligenter energieeffizienter und umweltfreundlicher Hausbau

- Sicherstellung der Energieeinsparung beim Bau (Form der Gebäude und deren Ausrichtung in der Landschaft, Verwendung von Wärmedämmstoffen und -Komponenten)

- Engineering-Lösungen zur Reduzierung des Stromverbrauchs (Auswahl von Energiequellen, Energiesystemen, Kontroll- und Erfassungssystemen des Stromverbrauchs etc.)

- umweltfreundliche Materialien

- „smart home“ (automatische Kontrolle der Temperatur, Feuchtigkeit, Beleuchtung und Giftgasbelastung mit Option des Monitorings über das Internet)

 

Datum und Veranstaltungsort werden später mitgeteilt.