Bilateraler Handel zwischen Deutschland und Belarus im 1. Halbjahr 2019

Laut Angaben des Statistischen Bundesamtes betrug der bilaterale Handelsumsatz zwischen Deutschland und Belarus im 1. Halbjahr 2019 1 Mrd. EUR, was einer Senkung von 2,4 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Die deutschen Exporte nach Belarus sanken gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,6 % auf 725 Mio. EUR. Die deutschen Importe aus Belarus gingen um 4,3% auf 275 Mio. EUR zurück.

Deutschland gehört zu den wichtigsten Handels- und Investitionspartnern der Republik Belarus und ist der bedeutendste Lieferant von Investitions- und High-Tech-Gütern sowie einer der wichtigen ausländischen Partner im Investitions- und Kreditbereich. Der bilaterale Handelsumsatz zwischen Deutschland und Belarus betrug 2018 2,08 Mrd. EUR.

Quelle: Statistisches Bundesamt

Zurück