ISM 2018 - Internationale Messe für Süßwaren und Snacks

In Köln fand die 48. ISM 2018 – die weltweit größte internationale Messe für Süßwaren und Snacks - statt.

An der ISM 2018 beteiligten sich 1.656 Anbieter aus 73 Ländern auf einer Bruttofläche von 110.000 m², davon 86 Prozent aus dem Ausland. Darunter befanden sich 229 Aussteller aus Deutschland sowie 1.427 Unternehmen aus dem Ausland. Zur ISM 2018 kamen 37.500 Fachbesucher aus 144 Ländern, den größten Teil davon betrugen die Vertreter der Lebensmittelindustrie. Die Registrierungsdaten der ISM zeigten, dass führende Handels- und Vertriebsunternehmen wie Aeon, Ahold, Aldi, Amazon, arko, Auchan, Carrefour, Coop, Costco, Delhaize, Edeka, Globus, Hussel, Jumbo, Karstadt, Kaufhof, Kroger, Leclerc, Lekkerland, Lidl, Marks & Spencer, Metro, Mercadona, Netto, Rewe, Rossmann, Sainsbury, Spar, Target, Tesco und Walmart an der ISM in diesem Jahr teilnahmen. Als Austeller kamen auch nach Köln belarussische Unternehmen Kommunarka und Krasny pischevik. Parallel zur ISM 2018 fand die Internationale Zuliefermesse für die Süßwaren- und Snackindustrie - ProSweets Cologne -statt.

Für das nächste Jahr ist die Messe vom 27. bis 30. Januar 2019 geplant.

Zurück